• Olivenkraut im dekorativen Kännchen

Das Solawi Kräuterregal ist eine aufregende Angelegenheit. Als ich das Olivenkraut das erste Mal in der Hand hielt, dachte ich: “Algen? Hier?” Aber dann kam meine Nase ins Spiel. Der Geruch hat mich aus den Latschen gehauen.  So was von lecker, für den der Oliven mag!

Ich esse Oliven sehr gerne und das Aroma von frischem Olivenkraut erinnert stark an grüne Oliven. Dementsprechend wird es, insbesondere in der mediterranen Küche für viel Rezepte genutzt.

mediterrane Kräuter, Kräuterbutter,Salatkräuter, Basilikum ,Gesundheit

Olivenkraut in der Nahaufnahme

“In der Antike und Mittelalter war es ein

bewährtes Heilkraut und in der Volksheilkunde

wird das Olivenkraut vor allem für Beschwerden

und Krankheiten des Verdauungstrakts sowie

für bestimmte Atemwegsentzündungen

eingesetzt.” Ausprobiert habe ich das allerdings

noch nicht. Wer sich für weitere  Informationen

zum Thema Olivenkraut als Heilkraut

interessiert, findet sie hier: Kräuter-Buch.de

 

Besonders schmackhaft finde ich Olivenkraut als Alternative zu Basilikum auf einem Tomatenbrot oder klassisch auf Tomate mit Mozzarella. Ich habe es bereits in einem Kräuter-Pesto verarbeitet und eine Kräuterbutter kann man mit Olivenkraut auch wunderbar verfeinern.

 

mediterranes OlivenkrautLeider kann man das Olivenkraut, wie viele Salatkräuter, nicht besonders lange aufbewahren. Es verliert nach der Ernte langsam seinen Geschmack.  Wird es für heiß zubereitete Speisen verwendet, sollte das Kraut erst kurz vor Schluss hinzugegeben werden. Eine Möglichkeit es haltbar zu machen, ist es in einem Pesto zu verarbeiten. Ein Pesto ist zwischen 6 und 8 Monate, kühl gelagert, haltbar. Frisches Olivenkraut lässt sich auch durch Einfrieren oder durch Einlegen in Essig konservieren.

Natürlich kann man sich das Pflänzchen im Topf auf die Fensterbank stellen. Diese bekommt man in gut sortierten Gärtnerreien, oder man bestellt sich eine Bio Olivenkraut Pflanze *

Ich bekomme das Kraut schon mal im Rahmen meines Ernteanteils der solidarischen Landwirtschaft. Natürlich kann man es dort auch im Hofladen  kaufen.

 

Dieses Kräuter – Steckbriefchen biete nur einen winzigen Einblick in die Vielfalt der Kräuterwelt. Ich bin nur ein interessierter Laie und essen gerne gut. Kennst Du das Olivenkraut aus eigener Erfahrung? Ich würde mich freuen, wenn Du mich daran teilhaben lässt. Kommentare sehr erwünscht! :-)

Ich wünsche Dir eine gute Zeit.

Herzliche Grüße,

Signatur

 

 

PS.: Weil Du es Dir Wert bist!

 

 

By | 2016-11-10T16:35:14+00:00 19.07.2016|Tags: , , |0 Kommentare

About the Author:

Ich bin Sonja Fuchs alias Fuchsmunter. Ich habe bis Anfang 2014 in der freien Wirtschaft gearbeitet und kurz vor dem Burnout die Notbremse gezogen. Ich habe meinen Job gekündigt, arbeite jetzt halbtags in einem Fitnessstudio, habe eine Ausbildung zur Fitness- und Ernährungstrainerin gemacht und beschäftige mich intensiv mit einfachem und gesunden Lifestyle.

Wenn ich keinen Sport treibe, ein neues Rezept ausprobiere oder einen neuen Kniff teste, der das Leben leichter macht, dann schreibe ich hier darüber.

Hinterlassen Sie einen Kommentar