Low Carb Pizza-Suppe

Rezept fuer eine Low Carb Pizza Suppe

Für den KurzzeitFasten Club und meine Beratungen bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten. In erster Linie müssen diese super easy und schnell zuzubereiten sein.

Ich orientiere mich an bodenständigen Zutaten und freue mich, wenn die Gerichte auch mal 2 Tage hintereinander gegessen werden können. 1 Mal Kochen - 2 Mal Essen ist immer ein Mega-Deal!

Diese Suppe erfüllt alle diese Kriterien und hört sich nicht nur vielversprechend an, sondern hält am Ende auch, was es verspricht.

Das Rezept für eine Low Carb Pizza-Suppe

Schwierigkeit:
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für die Low Carb Pizza Suppe (4 Portionen)  

  • 350 g braune Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 250 g Mozzarella (45 % Fett i. Tr.)
  •  4 EL Olivenöl
  • 400 g gestückelte Tomaten (Dose)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 2 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 TL Sojasauce
  • Auf der Suche nach dem Turbo für weniger Gewicht und mehr Gesundheit?

    Hol dir deine Kurzanleitung und schaffe dir binnen 24h spür- und sichtbare Ergebnisse.

    Zubereitung der Low Carb Pizza-Suppe: 

    eins Champignons putzen, in sehr kleine Würfel schneiden, auf einem Backblech ausbreiten und für ca. 30 Minuten trockenen lassen.

    zwei Zwiebel und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden. Paprikas waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

    drei 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlere Hitze andünsten, Tomaten und Brühe dazugeben.

    vier Pizza-Suppe mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Dann Paprika, sowie Dreiviertel vom Mozzarella zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    fünf 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Champignonwürfel für ca. 5 Minuten anbraten und mit Paprikapulver, Sojasauce und Pfeffer würzen.  

    sechs Pizza-Suppe mit Champignons und restlichen Mozzarella bestreuen und servieren. 

    Fertig! 

    Nährwerte pro Portion:
    Energie: 362 kcal - Kohlenhydrate: 12 g - Eiweiß: 19 g - Fett: 29 g - Ballaststoffe: 7 g

    Für einen höheren Eiweißgehalt kannst du noch gebratenen Tofu dazugeben und dafür die Menge der Champignons um die Hälfte reduzieren.

    Selbstverständlich kannst du wie bei einer klassischen Pizza auch den Belag variieren. Meine Vorschläge wären, die Suppe mit Rucola zu toppen oder sie mit Mais, Oliven oder Peperoni zu verfeinern.

    Wenn du die Pizza-Suppe so gar nicht Low Carb essen möchtest, kannst du natürlich auch Brot dazu reichen.

    Ich wünsche dir einen guten Appetit! 

    Viele Grüße

    Sonja Fuchs

    Dein Ernährungs- und Laufcoach

    PS: Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt die Veränderungen vorzunehmen, damit es dir gut geht. Weil du es dir wert bist!

    PPS: Alternativ darf es vielleicht sogar ein Low Carb Brot sein? Ich hätte hier ein fantastisches Rezept dazu.

    Wer schreibt hier?

    die Fuchs

    Sonja Fuchs alias Fuchsmunter ist Ernährungs- und Laufcoach im Bergischen Land. Begleitend zu ihrer Arbeit schreibt sie zum Thema Kurzzeitfasten sowie über ihre Leidenschaft das Laufen.

    Beschleunige deine Gewichtsreduktion

    Hol dir deine Kurzanleitung
    zum Kurzzeitfasten !

    Kurzanleitung zum
    Turbo-Fastentag


    Starte den Turbo
    für deine Gewichtsreduktion.

    >