Quinoa Salat Rezept mit Süßkartoffel und Petersilie 

Dieses Quinoa Salat Rezept gehört definitiv in die Kategorie der warmen Wintersalate mit garantiertem Wohlfühlfaktor! 

Doch eins musst du über Quinoa wissen.  Quinoa zählt zu den Grundnahrungsmitteln in Südamerika, wo die eiweißreiche Pflanze den Hunger der Armen stillt. 

Deswegen ist es wichtig, beim Kauf auf der Quinoa Packung nach Siegeln oder Zeichen für bio und/oder Fair Trade zu suchen.

Nur so stellst du sicher, dass die Bauern von ihrer Arbeit leben können.

Fair gehandelte Quinoa-Importe führen dann nicht nur zur Abwechslung auf unseren Tellern, sondern  stärken auch die Stellung der Kleinbauern der Anbauländer.

Alternativ gibt es bereits auch Quinoa in Deutschland angebaut zu kaufen. 

Achte also beim Einkauf auf die Herkunft und auf die Siegel und dem Gericht mit Quinoa steht nichts im Wege. 

Vorbereitung: 15 Minuten – Zubereitung: 25 Minuten 

Zutaten für Quinoa Salat Rezept für 1 Person:

  • 75 g Quinoa

  • 1 kleine Süßkartoffel

  • 150 ml Gemüsebrühe

  • 2 EL Kokosöl 

  • 1 TL Ingwer (frisch gerieben)

  • 1/2 TL Kurkuma

  • 1/2 TL Kreuzkümmel

  • 1 Prise Muskat

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 1 EL Zitronensaft

  • 2 EL Olivenöl

  • 3 Kirschtomaten

  • 1/2 Bund frische Petersilie

  • Salz und Pfeffer

Weniger gegessen, mehr bewegt und trotzdem nicht abgenommen?

Kein Wunder, denn das ist nur die halbe Wahrheit!

Hier mehr!

Zubereitung von Quinoa Salat Rezept für 1 Person:

eins 75 g Quinoa  waschen und in 150 ml Gemüsebrühe zum Kochen bringen, 15 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und 5 Minuten quellen lassen.

zweiSüßkartoffel schälen und in gleich große Würfel schneiden.

dreiIngwer fein reiben.

vierFrühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

fünfKokosöl in der Pfanne erhitzen und die Süßkartoffel darin anbraten.

sechs   Süßkartoffel mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Muskat würzen und Frühlingszwiebel in die Pfanne geben.

sieben   50 ml Wasser in die Pfanne geben, die Hitze runter drehen und die Süßkartoffel 5-10 Minuten garen.

acht  Kirschtomaten und Petersilie waschen und jeweils klein schneiden.

neuen  Zitronensaft, Olivenöl, Kirschtomaten und Petersilie in eine Schüssel geben und vermengen.

zehn  Quinoa und die Süßkartoffel zum Dressing geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die letzten Details für das Quinoa Salat Rezept

Bevor ich dir einen guten Appetit wünsche, verrate ich noch ganz flott die tolle Eigenschaft von Quinoa.

Diesen kannst du nämlich ohne große Verluste an  Geschmack oder Konsistenz einfrieren. Mit entsprechender Vorbereitung sind also auch Quinoa Gericht schnell zubereitet. 

Das Pseudogetreide ist zudem leicht verdaulich, glutenfrei, enthält alle 8 essenziellen Aminosäuren und ist deshalb für Veganer und Vegetarier besonders wertvoll.

Außerdem liefert es eine große Menge Ballaststoffe, von denen ich nicht müde werde zu erwähnen, dass Ballaststoffe wirklich wichtig sind für den Körper. 

Jetzt noch ein letzter Tipp!

Ich empfehle dir, den Quinoa unbedingt vor dem Kochen gut zu waschen. Denn er kann noch Spuren von Saponin enthalten, was dem Pseudogetreide einen fiesen bitteren und seifigen Geschmack verleiht.

Gib den Quinoa einfach in ein feinmaschiges Sieb und spüle es unter fließendem Wasser gut ab.

Jetzt aber viel Freude beim kochen und Guten Appetit !

Viele Grüße

Sonja Fuchs

 

 

Ernährungs- und Laufcoach für berufstätige Frauen

Ringana Frischepartnerin

 

PS: Du haderst mit deinem Gewicht und möchtest mit wenig Aufwand das größtmögliche Ergebnis für Dich und Deine Figur erzielen?  Dann schau dir jetzt meine Kurzanleitung zum Turbo-Fastentag an. 

PPS: Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt die Veränderungen vorzunehmen, damit es dir gut geht. Weil du es dir wert bist!

Sharing is caring :-)