Rezept zum Kurzzeitfasten – Schnelle Tofu-Gemüse-Pfanne all’Arrabbiata (nur 200 kcal)

Ein Rezept aus der Sammlung "Rezepte zum Turbo-Fastentag"

Wer es schnell und etwas schärfer mag, ist mit diesem Rezept einer Tofu-Gemüse-Pfanne all'Arrabbiata bestens beraten. Diese würzige, vegane Köstlichkeit ist perfekt für deinen Turbo-Fastentag und zaubert in kürzester Zeit ein leckeres, leichtes Gericht auf den Tisch.

Neben einfachen Zutaten, die du zu jeder Jahreszeit in unseren Supermärkten finden kannst, besticht dieses Rezept durch seine Einfachheit und die intensiven Aromen. Die Kombination aus knackigem Gemüse und zartem Tofu, verfeinert mit einer pikanten Arrabbiata-Sauce, bringt Abwechslung in deine Fastenroutine und verleiht deinem Gaumen eine feurige Note.

Tauche ein in die Welt der schnellen, gesunden Küche und genieße dieses aromatische Gericht, das dich satt und zufrieden macht. Egal, ob du es dir nach einem langen Tag schnell und unkompliziert zubereiten möchtest oder einfach Lust auf eine geschmackliche Reise nach Italien hast – diese Tofu-Gemüse-Pfanne wird dich begeistern.

Rezept zum Kurzzeitfasten - Rezept zum Kurzzeitfasten: Schnelle Tofu-Gemüse-Pfanne all'Arrabbiata (nur 200 kcal)

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 1 Portionen 

  • 1 Dose (400 g) gehackte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 150 g Champignons
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 4 EL Wasser
  • 50 g Tofu
  • 2 Stängel Basilikum (bei Bedarf)
  • 1/4 TL All'Arrabbiata Gewürz
  • Auf der Suche nach dem Turbo für weniger Gewicht und mehr Gesundheit?

    Hol dir deine Kurzanleitung und schaffe dir binnen 24h spür- und sichtbare Ergebnisse.

    Zubereitung:

    1. Eine beschichtete Pfanne erhitzen.

    2. Zwiebel würfeln und Knoblauch klein schneiden. Zusammen mit 4 EL Wasser in die Pfanne geben. Deckel auflegen.

    3. Stangensellerie klein schneiden und in die Pfanne geben.

    4. Tofu klein schneiden und ebenfalls hinzufügen.

    5. Champignons abziehen, in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben.

    6. Tomaten in die Pfanne geben und alles zusammen 8-10 Minuten OHNE Deckel einkochen lassen. 

    7. Mit 1/4 TL All 'Arrabbiata Gewürz würzen und gut umrühren.

    8. Zum Schluss das Basilikum klein schneiden und unterheben. 

    Nährwerte pro Portion:

    Energie: 208 kcal
    Kohlenhydrate: 20 g
    Eiweiß: 18 g
    Fett: 5 g

    Ich wünsche dir eine guten Appetit und natürlich viel Erfolg beim Turbo-Fastentag!

    Du hast Rückfragen zum Rezept oder zum Turbo-Fastentag? Dann schreibe mir gerne hier.

    Viele Grüße

    Sonja Fuchs

    Dein Ernährungs- und Laufcoach

    PS: Du kennst den Turbo-Fastentag noch nicht? Dann lade dir hier
    deine Kurzanleitung zum Turbo-Fastentag runter.

    PPS: Du hast wenig Zeit am Turbo-Fastentag und bist auf der Suche nach einer Abkürzung?
    Dann sieh dir die Helferlein zum Turbo-Fastentag an.

    Wer schreibt hier?

    die Fuchs

    Sonja Fuchs alias Fuchsmunter ist Ernährungs- und Laufcoach im Bergischen Land. Begleitend zu ihrer Arbeit schreibt sie zum Thema Kurzzeitfasten sowie über ihre Leidenschaft das Laufen.

    Beschleunige deine Gewichtsreduktion

    Hol dir deine Kurzanleitung
    zum Kurzzeitfasten !

    Kurzanleitung zum
    Turbo-Fastentag


    Starte den Turbo
    für deine Gewichtsreduktion.

    >