Die 5-10 Minuten Terrine Italy

Das Problem einer ausgewogenen Ernährung ist nicht die Frage nach dem “ Was soll ich essen?”, sondern die Schwierigkeiten besteht in der Integration der Abläufe, die es benötigt, um eine ausgewogene Mahlzeit auf den Tisch oder in die Tasche zu bringen.

Ich spreche hier von der Planung, Beschaffung, Produktion und Logistik. (Sry … aber der Betriebswirt scheint manchmal einfach noch durch;-))

Da die Lösung dieser lebensnotwendigen Aufgaben, also die Versorgung Deines Körpers mit allen nötigen Nährstoffen, individuell zu erarbeiten ist, kann ich mit dem folgenden Rezept nur einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Die 5-10 Minuten Terrine -Italy- ist einfach in der Vorbereitung.

In einem praktischen Bügelglas (auf dem Bild siehst Du das Modell “Korken” für 1,99€ aus einem schwedischen Möbelhaus) lässt sich die Terrine Risikofrei transportieren und gut gekühlt, hält sich die Terrine ein paar Tage.

So kannst Du gleich ein paar Gläser vorbereiten. Das restliche Gemüse (Möhren und Zucchini) kannst Du entweder einfrieren oder anschließend im Abendessen verarbeiten.

Du benötigst die folgenden Zutaten für 1 Glas mit einem Fassungsvermögen von 0,5l.

Zutaten: für 1 Glas 0,5 l: 

  • 60 g Möhren
  • 60 g Zucchini
  • 50 g Kichererbsen (einfach sind die aus dem Glas)
  • 15 g getrocknete Tomaten
  • dazu 1 EL Petersilie (frisch oder aus der TK

 

Um daraus eine Suppe zu machen benötigst Du eine Brühe. Es gibt viele Versionen und deshalb möchte ich Dir zwei meiner favorisierten vorstellen.

 

 

Es geht natürlich auch mit jeder Gemüsebrühe Deiner Wahl.

Die Zubereitung ist keine große Kochkunst: 

Ein guter Grund für den Laufeinstieg.Möhren waschen, schälen und raspeln.

2 LäuferZucchini waschen und in kleine Stifte schneiden oder raspeln.

LaufanfängerKichererbsen abtropfen lassen.

Vierfacher LaufeinstiegGetrocknete Tomaten klein schneiden.

fünf  Alle Zutaten in das Bügelglas geben und zum Schluss die Petersilie und die Gemüsebrühe hinzufügen.

sechs  Wasser kochen und kurz vor dem Verzehr, das Wasser über das Gemüse geben. 5 – 10 Minuten ziehen lassen.

Fertig!

Energie pro Glas:123 kcal

Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 3 g
Ballaststoff: 8 g

Diese kleine Suppenmahlzeit beschert Dir eine große Auswahl an Gemüse zur Deckung Deines Tagesbedarfs.

You remember ?-)

3 handgroße Portionen Gemüse, gehören zum Pflichtprogramm einer ausgewogenen Ernährung. Und! Die Nährstoffdichte steht in einem optimalen Verhältnis zur Energiedichte.

Ich bin totaler Fan von 5 Minuten Terrinen dieser Art und bald (es ist ein weiteres Rezept in Arbeit) werde ich eine weitere Gemüsekombination hier präsentieren.

Hast Du vielleicht noch eine Idee, welche Gemüsesorten wir außerdem noch auf diese Art und Weise kombinieren können?

Lass von Dir hören.

Ich freue mich auf Dein Feedback.

Viele Grüße

Sonja Fuchs

 

 

PS: Du haderst mit deinem Gewicht und möchtest mit wenig Aufwand das größtmögliche Ergebnis für Dich und Deine Figur erzielen?  Dann schau dir jetzt meine Kurzanleitung zum Turbo-Fastentag an. 

PPS: Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt die Veränderungen vorzunehmen, damit es Dir gut geht. Weil Du es Dir wert bist!

Willst Du gut für Dich und Deinen Körper sorgen und endlich die Erfolge erzielen, die Du Dir wünschst?

Werde zum Insider!

Sharing is careing :-)